Vertragsbedingungen – Tagespflege-Vertretung

Rechtliche Hinweise

Wir/ich bestätigte/n, dass wir/ich die Elterninformation zum FidL-Tagespflege-Vertretungsmodell und den Vertretungsvertrag inkl. Anlagen erhalten und gelesen haben. Eine Betreuung kann nur in den ersten zehn Krankheitstagen der Tagespflegeperson in der Betreuungszeit gemäß Betreuungsvertrag innerhalb der Öffnungszeit des Vertretungsmodells gewährleistet werden. Die Betreuung ist mindestens 24 Stunden vor dem Bedarf anzumelden. Vor Betreuung ist ein Vertretungsvertrag von beiden Seiten zu unterzeichnen.

Datenschutzerklärung

Wir/ich willige/n der Speicherung und Verarbeitung der angegebenen Daten in Datenverarbeitungssystemen von FidL ein. Die Datenschutzerklärung wird hiermit als gelesen bestätigt. Die Daten werden zur Bereitstellung des Vertretungsmodells erhoben. Eine vollständige Datenweitergabe erfolgt an die Vertretungsperson, das Versorgungsteam und die Buchhaltung von FidL. Eine Weitergabe der Daten darüber hinaus an Dritte findet nicht statt. Nach Diese Einwilligung kann jederzeit in Textform (per E-Mail oder Post) widerrufen werden.